Dieser Artikel ist für alle Senioren und Seniorinnen, die noch glauben, dass die Installation einer neuen App Hexenwerk ist und lieber Kinder oder Enkel darum bitten. Euch muss ich enttäuschen: Die Installation einer neuen App ist kein Hexenwerk, und das könnt ihr sehr einfach selbst – erst recht bei kostenfreien Apps. Über die Preise – die sichtbaren und die unsichtbaren – schreiben ich in einem eigenen Artikel.

Also: lost geht’s! – zuerst für Android, weiter unten für Apple: iPhone/iPad.

Android: Installation einer App aus dem Playstore

Erklär-Video für Android

Detailliert habe ich es schon einmal in einem Video beschrieben:

Kurzbeschreibung

Für alle, die besser mit einer Kurzanleitung klar kommen:

Handy-Navigation: Playstorenimm an, du willst die ZDF-Mediathek installieren – ruf den Google Playstore auf. Oben in der Kopfzeile ist ein Suchfenster, in das tippst du ZDF. In der Tastatur gibt es eine kleine Lupe, um die Suche zu starten. Oben in der Ergebnisliste findest du die ZDFmediathek. Tipp auf Installieren. Dein Gerät beginnt, die App zu laden. Wenn es fertig ist, kannst du die App direkt von hier öffnen, findest sie aber auch auf dem Desktop. Fertig.

Bei älteren Geräten bekommst du, nachdem du auf Installieren gedrückst hast, oft eine Fehlermedung: Google möchte, dass du eine Zahlungsmethode hinterlegst. Tippe auf weiter. Dann bekommst du eine Auswahlliste, in der unten Überspringen angeboten wird. Das wählst du aus, und die Installation beginnt. (Ja, das nervt – aber deswegen einen Kreditkarte angeben? – das finde ich nicht nötig)

Apple-Appstore: Installation einer App für dein iPhone/iPad

zum Video:

Kurzanleitung

Und für alle, die lieber eine Kurzanleitung haben – Hier kommt sie!

Nimm an, du möchtest die ZDF-Mediathek installieren:

iPhone Appstore
Dafür rufst du den App-Store auf.

Bei älteren Geräten findest du das Suchfenster oben, bei neueren musst du erst in der Fußzeile auf Suchen tippen. Dann bekommst du auch oben ein Suchfenster, in das du ZDF eingibst und die Suchen mit Antippen von dem blauen Suchknopf in der Tastatur startest. Du bekommst einen Ergebnisliste. Irgendwo im oberen Bereich findest du die die ZDF-Mediathek.

Du tippst auf LADEN und wirst gefragt, ob du die App  Installieren willst. Tippe auf Installieren. Die App wird aus dem Netz geladen. Das siehst du an dem Kreis, bei dem der Rand allmählich dicker wird. Fertg bist du, wenn ein Knopf öffnen sichtbar wird. Du kannst die App direkt oder auch vom Desktop öffnen.

Typische Probleme bei der Installation einer App

  • Apple-Passwort wird abgefragt.
    Manche Geräte sind so eingestellt, dass sie auch bei kostenfreien Apps dein Apple-Passwort abfragen. Das brauchst du dann dafür. Ausstellen kannst du das in den Einstellungen/iTunes&App Store/Passwort Einstellungen. Dort gibt es einen Eintrag „Kostenlose Downloads – Passwort erforderlich“ – Um diese Funktion auszuschalten, brauchst du allerdings dein Apple-Passwort noch einmal.
  • Deine Zahlungsmethode ist ungülitg
    Auch wenn du eine kostenfreie App installierst, überprüft Apple, ob du einen gültige Zahlungsmethode hinterlegt hast. Auf den allermeisten iPads/iPhones ist eine Kreditkarte als Zahlungsmethode hinterlegt. Sobald diese Kreditkarte abgelaufen ist, muss du erst einen gültige Kreditkarte angeben, bevor du irgendetwas installieren kannst. Wenn dich das nervt, und du nicht einsiehst, dass Apple deine Kreditkartennummer hat, dann ändere es gelegentlich. Wahrscheinlich kannst du das alleine – in dem Artikel  iPhone/iPad – Zahlungsmethode ändern habe ich beschrieben, wie das geht.
Smartphone für Senioren einrichtenkostenloses eBook