Du bist mit deiner besten Freundin verabredet. Irgendwo, wo du noch nicht warst – und wo du dich noch nicht auskennst – oder sie ist gerade umgezogen. Deine beste Freundin hat den ersten Teil der Serie WhatsApp Standort Senden (Teil 1)gelesen, und erfolgreich ausprobiert.

Und wie sollst du jetzt mit dem kleinen Standort-Kärtchen im WhatsApp-Chat den Treffpunkt finden? Panik! Wie geht das?

WhatsApp Standort Senden – die Empfänger-Seite

Nachdem ich letzte Woche beschrieben habe, wie du deinen Standort mit WhatsApp verschickst, geht es diese Woche darum, wie der Empfänger den Standort nutzen kann. Wenn du den ersten Teil verpasst hast: Kein Problem: hier gehts zum WhatsApp Standort Senden, Teil 1.

Einfach mal auf die Karte tippen

Du siehst den Treffpunkt, an dem du erwartet wirst, als kleine Karte. Wenn du nicht sowieso fast da bist, dann ist diese Karte viel zu klein, um irgendetwas zu erkennen. Und was macht ein Kleinkind, wenn es nicht weiter weiß? Erstmal drauf tippen! – Guter Plan, das machen wir jetzt auch!

Android Smartphone und Tablet

WahtsApp Standort Empfangen android 1Durch das Antippen öffnet sich die Karte in GoogleMaps. Sie ist jetzt schon viel größer – und du kannst ganz normal mit ihr arbeiten: kleiner und größer ziehen, verschieben…. – und vorallem dir den Weg zeigen lassen!

Route

unten rechts ist ein blauer Knopf ROUTE. Da tippst du drauf, und dein Smartphone zeigt dir den Weg:

In dem neuen Fenster siehst du im oberen blauen Teil , über der Karte, deinen Start (Mein Standort) und als Ziel die Adresse eures Treffpunkts. In der Karte in der Mitte zeigt dir ein dicker blauer Strich an, wie du zum Treffpunkt kommst.

Dabei berücksichtigt dein Smartphone auch, ob du mit dem Auto oder dem Fahrrad fahren willst, oder mit den Öffentlichen oder zu Fuß. Das stellst du im blauen Bereich, unter dem Ziel ein. Der blaue Strich verändert sich entsprechend.

Fahrplan von Bus und Bahn

WhatsApp Standort Empfangen Android 2In einer Stadt finde ich die integrierte Anzeige des Fahrplans der Öffentlichen sehr attraktiv. Dazu tippst du in der untersten Zeile im blauen Teil auf das Bahn-Symbol – und die nächsten Verbindungen werden angezeigt. So schnell habe ich noch nie einen Fahrplan aufgeblättert.

Über der Verbindungsanzeige kannst du links die Abfahrtszeit verändert, und rechts – unter Optionen – Sonderwünsche äussern: Statt nach „Beste Route“ zu optimieren, kann Google auch optimieren nach „Wenig umsteigen“, „kurze Fußwege“, „Rollstuhlgerecht“

Navigation für Auto, Fahrrad und zu Fuß

Stell dein Verkehrsmittel bitte wieder auf Auto zurück. Dann bekommst du die Karte wieder mit der blauen Route. Dort, wo die Route nicht blau, sondern gelb oder rot ist, gibt es gerade Verkehsbehinderungen.

Ganz unten sind noch zwei interessante Tasten:

  • Links, drei waagerechte Striche: Hier geht es zur Streckenbeschreibung.
  • Rechts: STARTEN:  Da sagt das Smartphone, wie du gehen oder fahren sollst.

iPhone  (iOS)

WhatsApp Standort empfangen iPhoneWenn du auf deinem iPhone in WhatsApp auf die kleine Karte tippst, wird sie auch groß.  Oben steht die Adresse, in der Mitte ist die Karte – und ganz unten?

Ganz unten kannst du zwischen Karte, Hybrid, Satellitenansicht wechseln. Sollte also deine Freundin nur umgezogen sein, und dir zeigen wollen, wo sie gelandet ist: So kommst du leicht zu einem ersten Eindruck.

Route

Zum Anzeigen der Route musst du in eine Navigations-App wechseln. Dazu tippst du auf das Export-Symbol unten links.

WhatsApp Standort Empfangen iPhone 2Meist erscheint dort nur Maps, und das tippst du an. Dann kommst du zur Apple-Navigation. Wenn du außer der Apple Karten Map auch noch andere Navigationen wie Google Maps installiert hast, wählst du hier aus, welche Navigations-App du benutzen willst.

Wenn du lieber Google Maps benutzt, lies oben bei Android weiter. Hier beschreibe ich Apple-Maps: Nach der Auswahl zeigt dir das Telefon dann wieder eine Karte, auf der das Ziel markiert ist. Im unteren Bereich steht die Adresse und die Entfernung. Den unteren Bereich kannst du größer ziehen: Dann bekommst du einen blauen Knopf zum Routen und Tasten „Zu Kontakt hinzufügen“…

Mit „Zu Kontakt hinzufügen“ trägst du die neue Adresse deiner Freundin ins Adressbuch ein, mit Route findest du den Weg zu ihr.

Whatsapp Standort Empfangen iPhone 3Tipp jetzt auf Route – und auch hier bekommst du eine blaue Linie, vielleicht auch mit Alternativen.  Die Route kannst du von Auto umstellen auf Fußgänger und öffentliche Verkehrsmittel. Sie sind allerdings nicht so vollständig vorhanden wie bei Google, und haben auch keine unterschiedlichen Optimierungsoptionen.

Trotzdem: Funktionieren tut es auch, und wenn du nach dem Routen auf Start tippst, führt dein iPhone dich zum Ziel!

 

 

 

Das könnte dich auch interessieren

Smartphone für Senioren einrichtenkostenloses eBook