Es ist so weit – Heiligabend! Zur Feier des Tages habe ich eine Aufnahme einer „best-of“ – Weihnachtsoratoriumsaufführung.

Eine besondere Aufführung

aus Salvador de Bahia, Brasilien. Dort gibt es einen katholischen Priester, der vor vielen Jahren nach Salvador geschickt wurde, um dort die Orgel in der (einzigen) Barock-Kathedrale von Brasilien zu spielen. Das hat er bestimmt auch getan, aber vorallem hat er dort einen Chor und ein Orchester aufgebaut, die zur normalen Zeiten sehr ehrgeizige Aufführungen erarbeiten, sowie diverse Werkstätten und ein kleines Hotel, um das ganze Projekt langfristig zu finanzieren.

Corona machte auch ihm in vieler Hinsicht einen Strich durch die Rechnung, insbesondere ist das Hotel sehr schlecht gebucht, weil der Tourismus eingebrochen ist. Solange das so bleibt, muss er das Projekt durch Spenden finanzieren.

Über das Projekt:

Das Spendenkonto

Das Projekt wird vom deutschen Förderverein “Barock in Bahia e.V.” unterstützt, dessen Spendenzuwendungen eine abzugsfähige Spendenquittung erhalten können.
IBAN: DE08 5139 0000 0014 0530 00 BIC:VBMHDE5F

Die Aufführung