Sommerzeit ist Fahrradzeit und Zeit für Fahrradtouren. Und ich hoffe, eurer Fahrrad hat den Winter besser überlebt, als das auf dem Foto! – Dann ist es jetzt für Fahrradtouren.

Vorschläge gibt es genug.   Brandenburg hat beispielsweise eine Landkarte mit allen Tourismusangeboten erstellt: Brandenburgkarte. Wenn du dadrauf klickst, öffnet sich ein neuer Tab im Browser. Für Fahrradtouren musst du jetzt

(Funktioniert nur für Android. Getestet mit Android 7.0)

Bitte mach das zu Hause, im WLAN, damit du die App und die Karte über das WLAN lädst.

Download des Tracks

Zuerst gehst du auf dem Smartphone   mit dem InternetBrowser, z.B. Chrome, auf die Seite  von der du den Track herunter laden möchtest:
z.B. http://www.brv-breitensport.de/ und von dort z.B. zu Garmin Connect: Mein Beispiel war RTF, 3 Punkte .

Auf der Download-Seite musst du den Knopf zum Download finden. Bei Garmin connect versteckt er sich in der Streckenbeschreibung, rechts unten hinter den 3 Pünktchen: Antippen:  Als GPX herunterladen

App installieren

Dann die App OsmAnd installieren und öffnen.

Track und Karte Laden

In OsmAnd ist links unten ein Knopf mit 3 Striche. In dem Menü, das sich dann öffnest, wählst du meine Orte. In dem neuen Bildschirm ist in der Fußzeile ein plus-Zeichen. Wenn du das antippst, zeigt er die letzten downloads. Da sollte die GPX-Datei ziemlich weit oben stehen. Antippen. Auf Erfolgsmeldung warten.

Du kommst in die meine-Orte-Seite zurück. Unter Tracks steht deine Strecke. Tipp rechts die 3 Pünktchen an. Dort findest du die Möglichkeit, dern Track sinnvoll umzubennnen, und dann auf Karte an zu zeigen. Danach siehst du den Track auf der Karte.

Navigation starten

Mit der Kiste mit dem Pfeil startest du die Navigation.

 

Smartphone für Senioren einrichtenkostenloses eBook